Israel in Egypt's Land


"Israel in Egypt's Land" mit Love Newkirk und dem Franz-Schubert-Chor unter der Leitung von Michael Petermann in der Hamburger Musikhalle "Laiszhalle"

Wie sich die Geschichten ähneln: Vor 3.000 Jahren flieht das Volk Israel aus der ägyptischen Knechtschaft. Und in den USA des 19. Jahrhunderts - von Heerscharen von Einwanderern als gelobtes Land erträumt - klagen schwarze Sklaven in ihren Spirituals von Unterdrückung und Leid.
Für dieses spannende Konzept ließ sich die stimmgewaltige Soul-Sängerin und Entertainerin Love Newkirk (Sister Soul) nicht zweimal bitten. Grandios begleitet von Andreas Gries am Klavier, stellte sie am 4. November 2007 in der Laeiszhalle Hamburg und am 26.01.2008 in der Kirche St.Nicolai in Lüneburg den Chorpassagen aus Händels Werk bekannte Spirituals gegenüber.
Insgesamt gut 1.500 Zuhörer/innen in der Laeiszhalle Hamburg hielt diese mutige Mischung zwischenzeitlich nicht auf den Stühlen. Am Ende herrschte Begeisterung, wie wir sie selten zuvor erlebt haben.
Quelle: franz-schubert-chor.de

Elijah Rock

I Believe

Joshua fit the Battle of Jericho


Israel in Egypt's Land


Didn't it Rain Part 1

Didn't it Rain Part 2

Little David, play on your Harp



Nach oben